16. Markranstädter Musiksommer

 

Eröffnungskonzert – Sonnabend, 16. April 2016, 16:00 Uhr

Ludwig van Beethoven
Violinkonzert D-Dur op. 61 und Sinfonie No. 6 F-Dur op. 68 «Pastorale»

Andreas Hartmann - Violine
Orchester des Sinfonischen Musikvereins Leipzig e. V.
Dirigent: Frank Lehmann

Frühlingskonzert – Sonnabend, 21. Mai 2016, 16:00 Uhr

„Spanisches Feuer“

Eine tonale Reise in warme Gefilde mit dem

Quartett SPANISH MODE

Sommerkonzert 1 – Sonnabend, 11. Juni 2016, 16:00 Uhr

„Aus meines Herzens Grunde ...“

Werke von Astor Piazzolla, Ennio Morricone, Phil Coulter u. a.

Sonja Riedel - Klarinette | Antje Dietzmann – Bratsche
Frank Lehmann – Orgel

Sommerkonzert 2 – Sonnabend, 13. August 2016, 16:00 Uhr

„Geh' aus, mein Herz ...“

skandinavische und andere internationale Orgelmusik

mit Espen Melbø (Stadtkirche Naunhof) an unserer Kreutzbach-Orgel

Eintritt: Euro 10,-

Herbstkonzert – Sonnabend, 3. September 2016, 16:00 Uhr

„Grenzenlos“ – Internationale Chormusik

mit dem

Ensemble TonArt Leipzig

Ein kleines ABC weltweiter Chormusik: von argentinischem Tango, britischem Kinderlied, chinesischer Narzissenblüte, Didgeridoo „a cappella“, französischem Chanson und kubanischer Volksweise, lettischer Marienanbetung, Spiritual bis hin zur Zamba. Nie zuvor unternahm das Ensemble TonART Leipzig eine solche Weltreise – kommen Sie mit an Bord!
Musikalische Leitung und Moderation: Robert Urmann

Eintritt: Euro 10,-

Abschlusskonzert – Sonnabend, 22. Oktober 2016, 16:00 Uhr

u. a.
Siegfried Kurz - Konzert für Trompete und Streicher op. 23
Franz Schubert - Sinfonie Nr. 1 D-Dur D 82

Sebastian Taubert - Trompete
Orchester des Sinfonischen Musikvereins Leipzig e. V.
Dirigent: Frank Lehmann

Eintritt: Euro 13,-
Ermäßigung für Berechtigte

 

 

Orgelwanderung Lausen - Miltitz - Markranstädt - Quesitz
am Sonnabend, 7. Mai 2016

Zu erleben waren unsere Kirchen mit Geschichte, deren Orgeln zu hören und
unterwegs auch viele interessante Details zu erfahren.

für nähere Informationen hier klicken
oder auch im Archiv den Bericht darüber lesen

 

 

 

Herbst- und Weihnachtskonzerte in St. Laurentius 2016

 

Konzert zum Buß- und Bettag – Mittwoch, 16. November 2016, 16:00 Uhr

Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem d-Moll KV 626

Solisten
Kantorei Markranstädt
Orchester des Sinfonischen Musikvereins Leipzig e. V.
Dirigent: Frank Lehmann

Eintritt: Euro 15,-
Ermäßigung für Berechtigte

Werkeinführung zum Requiem
am Montag, 14. November 2016, 18:00 Uhr im Weißbach-Haus

Eintritt frei

J. S. Bach - Weihnachtsoratorium BWV 248
Kantaten 1 bis 3
Sonntag, 11. Dezember 2016, 17:00 Uhr

Solisten
Kantorei Markranstädt
Laurentiusorchester
Dirigent: Frank Lehmann

Eintritt: Euro 15,-
Ermäßigung für Berechtigte

Silvesterkonzert – Sonnabend, 31. Dezember 2016, 18:30 Uhr

Eine heitere Stunde zum Jahresende

mit der

„Fiddle Folk Family“

Eintritt: Euro 10,-

 

 

zur freundlichen Empfehlung:

Adventskonzert des Sinfonischen Musikvereins Leipzig e. V.
Donnerstag, 8. Dezember 2016, 20:00 Uhr
Gewandhaus zu Leipzig, Kleiner Saal

Eintrittskarten bei Musikalienhandlung M. Oelsner, Tel. 0341 9605656
oder an der Gewandhaus-Kasse, Tel. 0341 1270-280

Solisten
Kantorei Markranstädt
Orchester des Sinfonischen Musikvereins Leipzig e. V.
Dirigent: Frank Lehmann

 

 

 

Kartenvorverkauf

über: Blumenladen Helianthus, Gärtnerei Ifland,
neue Adresse! Leipziger Straße 33, 04420 Markranstädt, Tel. 034205 87393,

im Pfarramt, Schulstraße 9, 04420 Markranstädt, Tel. 034205 83244
im Bürgerbüro, Markt 1, 04420 Markranstädt, Tel. 034205 61-0
und
bei Musikalienhandlung M. Oelsner, Schillerstraße 5, 04109 Leipzig, Tel. 0341 9605656

Zusätzliche Parkplätze sind zu den Veranstaltungstagen in beschränktem Umfang
auf dem Marktplatz an der Kirche vorhanden.

Unsere Kirche ist in der kalten Jahreszeit beheizt, WC im Turmuntergeschoss.
Behindertengerechtes WC im „Weißbachhaus“ (Gemeindehaus).

Änderungen im jeweiligen Programm und/oder bei den auftretenden Künstlern sind von uns nicht beabsichtigt, aus verschiedensten Gründen aber jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich an dieser Stelle oder telefonisch vorab über eventuelle Änderungen.

Veranstaltungshinweise und mehr auch auf

 

Nach oben